Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

baumpflanzenUm das richtige Pflanzen von Obstbäumen und die hierbei sinnvollen Maßnahmen wie z.B. Wühlmausschutz geht es in einem Workshop am nächsten Aktionstag der IKF. Hierzu sind sowohl Mitglieder als auch Gäste herzlich willkommen. 
Unter fachkundiger Anleitung werden am Samstag, den 17.März alle Maßnahmen rund ums Obstbaumpflanzen beleuchtet und gleich in der Praxis umgesetzt bzw. geübt. Die Pflanzungen dienen der Ergänzung des Obstbaumbestandes im Kirdorfer Feld.

Es werden verschiedene Flurstücke ergänzt und am Ende des Aktionstages soll das Kirdorfer Feld um einige Obstbäume reicher sein: 

Apfel: Rote Sternrenette, Trier Weinapfel, Rhein. Winterrambur, Rheinischer Bohnapfel, Ontario, Oldenburg Geheimrat, Goldparmäne, Roter Boskoop, Roter Berlepsch, Schafsnase 
Birne: Gute Louise, Birne von Tongern, Köstliche von Charneu 
Kirsche: Grosse Prinzessin, Hedelfinger sowie 
Apfelquitte und Nancy Mirabelle 

Wir treffen uns um 9:30 an der IKF-Halle im Kirdorfer Feld (ehem. Schafhalle). Das Mitbringen von eigenen Spaten, Hacken und Schaufeln ist sinnvoll, da die IKF-Bestände sicherlich zu knapp sind. 
Der Workshop ist kostenlos; für einen kleinen Imbiss zur Mittagszeit ist natürlich gesorgt. 
Eine Anmeldung per EMail wäre nett, um besser planen zu können. Für weitere Infos steht Fred Biedenkapp gerne zur Verfügung.

Rückgabe Apfelsaftkarton

joachim meyer 4663bkk