Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

BHW 2022 10 27Bad Homburger Woche vom 27.10.2022

Es hat alles prima geklappt. Die Premiere des StreuobstwiesenLaufs der Interessengemeinschaft Kirdorf Feld (IKF) und des TV Oberstedten ging problemlos über die Bühne. Mit genau 30 Teilnehmern war die Resonanz zwar noch überschaubar, doch die Erstauflage wurde von allen Teilnehmen gelobt.
Nach dem Start vor dem nagelneuen IKFVereinsheim oberhalb des Nordwest-Sportplatzes führte der Kurs auf einer großen Schleife ins Kirdorfer Feld, eines der größten Streuobstwiesen-Gebiete im gesamten Taunus.

Am Ende blieb der Gesamtsieg in der Region. Sebastian Kleemann (TV Oberstedten) trug sich in die Siegerliste ein und hatte die 5260 Meter lange Runde in 20:32,9 Minuten abgespult. Der M20er hatte bei seinem Erfolg satte 3:20 Minuten Vorsprung auf den vereinslosen Bad Homburger Ralf Müller. Der M40er wurde mit 23:53,8 Minuten gestoppt. Das Podium komplettierte Colin Wieth (ebenfalls Bad Homburg), dessen 24:49,6 Minuten zudem „Silber“ in der M20 bedeuteten. Altersklassensiege im Ortsteil der Kurstadt gab es auch noch durch Niclas Johannson (Bad Homburg/25:38,4 Minuten) in der M30, Ingo Mainert (SG Ober-Erlenbach/25:57,3 Minuten) bei den M50ern, Dieter Haaf (Usinger TSG/31:39,2 Minuten) in der M60 sowie Arvid von Irmer (TV Oberstedten/34:32,2 Minuten) bei den M70ern. Bereits auf Position vier der Endabrechnung folgte mit 25:24,5 Minuten die schnellste Frau. Monika Revesz wollte aber „unerkannt“ bleiben, gab sie bei der Anmeldung doch weder den Vereinsnamen, noch ihren Wohnort an. Nur etwas länger war Dora Emilia Meszaros (TV Oberstedten) unterwegs und konnte nach 25:44,5 Minuten den Sieg in der Nachwuchsklasse U16 bejubeln. Die Konbergerin Miriam Nielle Estanagel (W30) ergänzte in 26:00,3 Minuten die Top-Drei der schnellsten weiblichen Starterinnen.
Eine Goldmedaille konnten noch Triathletin Hannah Hartlieb (SC Oberursel/26:37,8 Minuten) in der W20), die Obernhainerin Ruth Jones (26:43,9 Minuten in der W60) und Ruth Murdoch (Friedrichsdorf/26:57,7 Minuten) bei den Seniorinnen der W50 mitnehmen.
Nach Abschluss der Keltersaison betraten die IKF-Macher quasi sportliches Neuland, stand doch bisher eher die Herstellung des „hessischen Nationalgetränks“ im Fokus. Unterstützt wurde das Team vom TV Oberstedten, der die Zeitnahme und Ergebnisauswertung übernommen hatte. Für 2022 ist an eine Neuauflage gedacht, dann deutlich früher im Jahr und außerhalb der hessischen Schulferien. Das sollte größere Teilnehmerzahlen generieren. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Energieversorger Mainova, der bei der Pflege und Aufbereitung der Wiesen in Kirdorf auch schon finanziell spendabel war.

logo bhw

 

 

Bad Homburger Woche vom 27.10.2022

Rückgabe Apfelsaftkarton

joachim meyer 4663bkk

Stammtischtage 2.HJ 2022

- jeden 2. + 4. Freitag im Monat -

 

14. Oktober 2022

28. Oktober 2022

11. November 2022

25. November 2022

9. Dezember 2022

23. Dezember 2022