Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

tz20110409klogo tz
TZ vom 12.4.2011, col/Foto: Heiko Rhode
 
Wenn es um Apfelwein geht, wird der Oberbürgermeister ganz schnell zum Volkstribun. Michael Korwisi und seine Vereinskollegen von der IKF, Betina und Harald Kämpfer, testen am Wochenende das Stöffche Jahrgang 2010.
«Besonders spritzig» und «super-lecker» soll er sein, der neue Äppler der IKF.
«Wir haben in diesem Jahr ein paar Mostäpfel zu den Streuobstäpfeln dazu gegeben. Ich schätze mal, des wegen hat er diesmal mehr Aroma und einen fruchtigeren Geschmack», versucht sich der IKF-Chef mit einem Erklärungsversuch. Letztlich sei aber das Geheimnis, dass man jedes Jahr viel experimentiere. Das glücklichste Händchen hatte ganz ohne Frage Lothar Gattermann, der wurde nämlich bei der fünften Apfelweinverkostung der IKF zum vierten Mal Apfelweinkönig. Kämpfer: «Eigentlich wollten wir den Lothar ja nicht mehr mitmachen lassen . . .» Aber da die Brasilianer – obwohl bereits fünfmal Weltmeister – auch noch bei der WM mitmachen dürfen, durfte der Lothar auch mitmachen.
 
 
Am Samstag dürfen übrigens alle mitmachen: Dann nämlich lädt die IKF zum Aktionstag im Kirdorfer Feld. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der alten Feuerwache.

Rückgabe Apfelsaftkarton

joachim meyer 4663bkk